Und wenn Du glaubst es geht nicht mehr ...

Zuversicht – hausgemacht

Würdest Du manchmal gerne wesentlich optimistischer in die Zukunft sehen, als Du es tust? Lockerer und zuversichtlicher sein? Weniger kontrollieren und mehr leben? Lies‘ diese Geschichte von mir und Du bekommst einen Weg gezeigt, wie Dir das gelingen kann! „Wie kannst du eigentlich so entspannt bleiben, bei all den Unwägbarkeiten in Deinem Leben gerade?“ fragte […]

Mut in bewegten Zeiten

Zur Zeit ist auf dieser Welt sehr sehr vieles in einer grandiosen Unordnung. Täglich stürmen Nachrichten von himmelschreienden Ungerechtigkeiten und – für meine Begriffe noch viel schlimmer – DUMMHEITEN, die die Menschheit begeht, auf uns ein. Je mehr ich mich für Bewusstheit entscheide, um so mehr bekomme ich natürlich auch mit, was falsch läuft. Um […]

!?! Aktionspreis !?!

Heute habe ich die den Werbeprospekt eines großen Supermarktes aufgeschlagen. Eine Anzeige fiel mir gleich ins Auge: Es wurde Schweinefilet für 0,69 EUR pro 100 Gramm beworben. Dies macht einen Kilopreis von 6,90 EUR. Für jemanden, der sich auch einmal etwas gönnen will, ist dies ein unschlagbarer Preis. Doch was bedeutet „sich etwas gönnen“ bei […]

Sind wir nicht alle ein Bienenvolk?

Das Bienenvolk ist eine Familie mit drei Wesen: Die Königin als Mutter, ca. 8000 bis 40.000 Arbeiterinnen als Töchter und ca. 500 bis 1000 Drohnen als Söhne. Die drei Bienenwesen haben in diesem Konstrukt „Bienenvolk“ ihre ganz speziellen Aufgaben. Die Königin legt ihr gesamtes Leben (2 bis 5 Jahre) Eier und hält dadurch das Bienenvolk zusammen. […]

Lebensmittelschutz – Sortenschutz

Im Sortenschutzgesetz aus dem Jahre 1985 wird geregelt, dass Sortenschutz für eine Pflanzensorte (Sorte) erteilt wird, wenn sie 1. unterscheidbar, 2. homogen, 3. beständig, 4. neu und 5. durch eine eintragbare Sortenbezeichnung bezeichnet ist. Dieser Sortenschutz steht dem Ursprungszüchter oder Entdecker der Sorte zu. Wenn dieser „Entdecker“ der Sorte Monsanto oder BASF heißt, kann dies […]

Alle unsere Kinder sind heimbeschult

Alle unsere Kinder sind heimbeschult. Oder glaubst Du etwa, dass Dein Sein, Dein Wirken, Dein Handeln WENIGER Einfluss auf Dein Kind hat als die Schule und die Lehrer? Sicherlich ist die Schule, egal ob staatlich oder privat, gerade in Deutschland ein ganz wesentlicher Bestandteil unserer Kultur und Bildungslandschaft. Aber die die Grundlagen für Bildung, Kultur, […]

Zuhören

Würdest Du mir jetzt BITTE mal zuhören, Schatz?

Wie oft hast Du das Gefühl: Mein Mann hört mir einfach nicht zu? Nicht, wenn Du ihm sagst, er soll doch bitte seine Schuhe aufräumen. Nicht, wenn Du ihn darum bittest, das kaputte Spielzeug der Kinder zu reparieren (bevor sie so alt sind, dass sie eh nicht mehr damit spielen). Und vor allem dann nicht, […]

Hier fehlt ein Bild

Und was ist sonst noch möglich?

Heute verrate ich Dir ein Geheimnis: Es ist nicht vorbei, bis es vorbei ist. Wie oft in Deinem Leben hast Du aufgegeben, zurückgesteckt oder klein beigegeben? Ja und Amen gesagt, weil Du dachtest, hier kommst Du eh nicht weiter oder wie der Allgäuer so sagt, der “Kaas bissen war“. Nun, hier kommt Deine neue Geheimwaffe […]

Frage:

Konzeptfrei

Nach was schmeckt das Wasser, in das schwarze Oliven eingelegt sind? Na? Laut meinem Sohn (4 Jahre alt), schmeckt es nach: Bier. Ups. (Jetzt fragt mich bitte nicht, warum er weiß wie Bier schmeckt …) Nein, mir geht es um was ganz anderes. Fakt ist: Er hat recht. Wir haben kleine Gläser schwarzer entsteinter Oliven. […]

Magnolienblueten

Auf Du und Du mit Deinem Körper

*GESCHENK* NEUJAHRS-SPECIAL! *GESCHENK* Kekse, Braten, Stollen! Läuft Dir noch das Wasser im Mund zusammen oder spannt Deine Hose schon? Selten wird mehr geschlemmt und gleichzeitig ein so schlechtes Gewissen gehabt, wie in der Zeit um Weihnachten und Neujahr herum. Was bräuchtest Du jetzt? Eine Absolution, dass Du alles essen kannst? Oder Tipps um Abzunehmen? Mit […]

grantiges Kind

Richtig – falsch

Soll ich jetzt meinem Kind die bequemen Schuhe anziehen oder doch die Gummistiefel? – „Zieh Dir was Gescheites an. Draußen ist es kalt!“ – Was soll ich zum Essen kochen, damit es schmeckt? – Soll ich die Jacke mitnehmen oder doch lieber daheim lassen? – Wird sich mein Kind freuen, wenn ich ihm den Apfel […]

Sehr individuelles Maedchen

Sei Du selbst – ein Plädoyer für die Individualität

… inklusive sofort anwendbarem Werkzeug, wie Du mit Bewertungen und Projektionen umgehen kannst (unten). Sagt die Blume am Wegesrand: „Was für Klamotten hast Du eigentlich wieder an?“. Denkt die Amsel auf dem Baum im Wald: „Du solltest vielleicht mal ein paar Pfund abnehmen.“ Kommentiert der Berg Deinen Weg: „Alter, Du warst auch schon fitter unterwegs.“ […]

Stärke

Bin ich stark?

Bin ich stark, wenn ich gleichzeitig zwei Getränkekisten in den Keller tragen kann? Bin ich stark, wenn ich alles alleine schaffe? (Haushalt, Arbeit, Kinder, …) Bin ich stark, wenn ich meinem Chef sage, dass es heute, nach 10 Stunden Arbeit, reicht? Du bist stark: körperlich stark und stark gegenüber z.B. Deiner Familie oder Dir. Für […]

Schlafwandler

„Jetzt ned. Jetzt ned. Jetzt nemme.“ Oder: Leider vorbei

Jetzt ned. Jetzt ned. Jetzt nemme. Diese Sätze sind sehr traurige Sätze. Sie lauten, aus dem Schwäbischen (meiner Muttersprache) übersetzt: Nicht jetzt. Nicht jetzt. Jetzt nicht mehr. Was daran traurig sein soll? Viele von uns denken, sprechen und leben den ersten Satz fast jeden Tag im Zusammenhang mit Lebenszielen, Träumen, Vorhaben. Wie lange sagst Du […]

Imperfekt - der Weg zum Glück

Imperfekt: Als Sieger gegen Stress vom Platz

Es gibt ein, vielleicht nicht geheimes aber auf alle Fälle selten genug beachtetes Prinzip für alle Menschen, die als Sieger gegen Stress vom Platz gehen wollen. Es ist das “lieber erledigt als perfekt-“ Prinzip. Perfektionisten: Lassen die Mittagspause schon auch mal dafür sausen, dass in ihrer Power-Point-Präsentation wirklich alle Elemente sauber, aufs Pixel genau angeordnet […]

Die große Freude der kleinen Kartoffel

Es gibt unzählige Sprichworte, Weisheiten, Zitate über die Freude, die sinngemäß die Aussage teilen: „Freude steckt in den kleinsten Dingen. Du kannst Dich über alles freuen, wenn Du es nur zulässt, dass Du die Freude spürst.“ Und dazu meine Frage: Hast Du schon mal so richtig viel Freude beim Anblick einer Kartoffel empfunden? Manche denken […]

Trick

Der Trick – Wie Du das Nicht-Rechthaben lernst

Auf den letzten Blog-Post “Ich habe recht! Hab‘ ich doch, oder?“ bekam ich jede Menge Reaktionen. Der Tenor der Rückmeldungen war: „Die Inspiration im Artikel ist toll. Aber was kann ich tun, dass das auch klappt? Es ist so schwer, mich vom Rechthaben fernzuhalten.“ Heute verrate ich Euch den Trick, der Euch hilft, gelassener auf […]

Ich habe recht! Hab‘ ich doch, oder?

Bestimmt kennst Du das Gefühl: Wenn mir mein Gegenüber doch nur ein Mal, nur EIN MAL! zuhören würde, dann wäre alles gar kein Problem. Und dann versuchst Du Deinem Gegenüber mit aller Kraft klarzumachen: „Bitte, bitte, hör mir ein Mal zu und wir haben kein Problem mehr!“ Du versuchst das mit Argumenten, mit Logik oder […]